Tagebuch 2006



 Tagebuch von 2002                 Tagebuch von 2003                 Tagebuch von 2004                 Tagebuch von 2005
 Tagebuch von 2006                 Tagebuch von 2007                 Tagebuch von 2008                 Tagebuch von 2009
 Tagebuch von 2010                 Tagebuch von 2011                 Tagebuch von 2012                 Tagebuch von 2013
 Tagebuch von 2014                 Tagebuch von 2015                 Tagebuch von 2016                 Tagebuch von 2017


24.12.2006


23.12.2006
Samal verlässt uns schon wieder, er zieht in die Nähe von Leipzig um seinen Lebensabend zusammen mit einem Schäferhundrüden zu verbringen. Genieß deine zeit Samal!


09./10.12.2006
Diesmal ging es zum Schlittenhunderennen nach Homburg/Kirrberg. Wie öffters war es die reinste Schlammschlacht udn wir kamen schon nicht ohne Hilfe auf die Wiese (Stake Out Platz). Ansonsten lief es ganz ok, nicht super, aber die vorderen Teams waren auch einfach zu gut für uns und so mussten wir uns diesmal mit einem 4. Platz begnügen.


08.12.2006
Heute ist der 12,5 Jahre alte Tervuerenrüde Samal als Pflegehund bei uns eingezogen. Er ist ein echter Schatz. Hoffentlich findet er bald ein super tolles Zuhause!


06.12.2006


03.12.2006
Heute war Nickolausturnier in Herxheim. Für Fyn das erste Hallenturnier, er startete in der A0, Aris in der A1 und Lex in der A3. Alles in allem liefen alle 3 ganz gut, was bei Fyn mit einem 1. Platz im A-Lauf und einem 3. Platz im Spiel belohnt wurde.

27./30.11.2006
Pepe ist mit Enzo für einen Kurzurlaub bei Tina mit Jamie in Amsterdam. Es waren herrliche 4 Tage, mit viel Gassi gehen, viel quatschen und ein wenig Amsterdamm betrachten...

25./26.11.2006
Und schon folgte das nächste Schlittenhunderennen. Diesmal in Mudau-Reisenbach, dort waren wir noch nie gewesen. Und nachdem letzte Woche das rennen abgesagt worden war, waren wir auch bei diesem Verein noch nie gefahren.
Die Strecke war sehr schön, da Wetter ziemlich warm aber gut und die Beiden liefen super. Es wurde nach Männern und Frauen getrennt gewertet und da erreichten wir einen 1. Platz!!! In der Gesamtwertung wären wir 3. geworden...


11./12.11.2006
Und wieder waren wir auf Schlittenhundewagenrennen. Diesmal in Bischwiller in Frankreich. Lange waren wir dort auf keinem Rennen mehr, dabei ist die Strecke dort wunderschön (find zumindestens ich). Und wieder sind die Beiden, trotz miesem Wetter, super gelaufen und am Ende 2. geworden!


04./05.11.2006
Übers Wochenende war Schlittenhunderennen in Wald-Michelbach. Das 2. Rennen für diese Saison. Da es bei diesem Rennen nur eine Fahrradklasse für 1-2 Hunde gab bin ich diesmal also Fahrrad gefahren, natürlich mit 2 Hunden, Enzo und Fyn. Die Beiden sind super gelaufen und haben einen 2. Platz erreicht!


31.10.2006
Heute Abend waren Pepe und Nina mit Enzo, Lex und Fyn auf einem Gaudi-7-Kampf bei der SV OG Mannheim-Feudenheim. Es war sehr lustig und hat viel Spaß gemacht und am Ende wurde Lex sogar 1.!

28.10.2006
Heute war in Ketsch offenes Turnier und der 3. Lauf zur Vereinsmeisterschaft. Fyn lief als weißer Hund da es keine A0 gab und war super, Lex startete in der A3, war zwar nicht ganz so überzeugend wie die letzten Turniere, aber gut! Alles in allem hat es sehr viel Spaß gemacht

14./15.10.2006
Am Wochenende war das erste Schlittenhunderennen für diese Saison, gleichzeitig Fyns erstes Schlittenhunderennen überhaupt. Die Klasse war mit 18 Startern mehr als gut besetzt. Die Beiden liefen super, aber Frauchen war nicht so Talentiert und so reichte es am Ende "nur" zu einem 6. Platz


11.10.2006
Lex hatte heute leider wieder einen ganz leichten Anfall, oder eher mehrere Abszensen direkt hintereinander.

08.10.2006
Heute war dann das Bundesliga Play Off in Ketsch. Es war toll so ein Turnier ausrichten zu dürfen. Die Wertung für den Deutschen Meister begann hier ja nun wieder bei 0, die veorhergehenden Turniere dienten sozusagen nur zur Qualifikation. Für Ketsch lief es super und so wurden wir Gigantisch 3. mit nur 5 Punkten Rückstand auf den 2.

07.10.2006
Nina und Lex waren heute in Ketsch beim offenen Turnier. Nina war nicht nur als Starter, sondern natürlich auch als Helfer dort. Im A-Lauf liefs beschissen, im Jumping eher normal.

15.09. - 01.10.2006
Sind wir (Pepe, Nina, Antje und Kerstin mit Enzo, Lex, Fyn, Flox und Telly) in Urlaub in Korsika.
Der Urlaub war herrlich, wir hatten fast nur schönes, heißes Wetter. Die Hunde und auch wir, waren viel baden, wandern, ...


10.09.2006
Heute folgte das 3. Bundesliga Turnier in Steinheim. Für uns lief alles gut, Lex war super drauf und so schaffte die Mannschaft am heutigen tag einen 4. und in der Gesamtwertung der Gruppe Süd ebenfalls einen 4. Platz. Nun kommt alles auf das Play Off bei uns in Ketsch an...


09.09.2006
Heute war dann Zoras Interesent da. Ein ganz lieber Kerl, bei dem es Zora sicherlich gut haben wird! Und s hat uns die Süße Maus verlassen. Viel Glück den Beiden!


02.09.2006
Heute war dann Neunränkle Treffen bei Fyns Züchterin. Wir haben einen herrlichen Tag mit Grillen verbracht! Neben Fyn begleiteten mich Pepe mit Enzo, Ann-Kathrin mit ihrer Loona und Lex und Aris. Die Hunde tobten den ganzen tag und waren Abends entsprechend müde und Lex hat doch tatsächlich eine Freundin gefunden, die Schäferhündin Dana...
Abends habe ich dann die Malinoishündin Zora abgeholt, sie wird eine Woche bei usn bleiben, bis ihr neues Herrchen sie abholen kommt. Die kleine maus ist sehr ängstlich.


26.08.2006
In Otterstadt war nur ein Anfängerturnier, in dem Fall waren A0, A1 und Senioren am Start. Beide Läufe lief Fyn fehlerfrei, in der A0 wurde das mit einem 3. Platz belohnt, im Spiel wurden alle zusammen gewertet und an der Spitze ging es zeitmäsig sehr eng zu!


20.08.2006
Heute war wieder Gesunde Hunde Spaziergang in Böhl Iggelheim am Weiher. Wir waren diesmal 7 Hunde und 6 Personen. Es war wieder sehr schön!


12.08.2006
Heute gabs erneut eine Obedience Prüfung, diesmal in Bad Kreuznach. Da der Richter Johann Kurzbauer als sehr streng galt, rechneten wir nicht gerade mit viel. Aber dann lief es weitgehenst doch super, auch weenn Pepe mit Enzo und ich mit Fyn etwas pech hatten. Am Ende erhielten Lex udn Enzo ein Sehr gut udn Fyn ein Vorzüglich, wobei Fyn und Lex ihre Klassen gewannen!!!

30.07.2006
Heute war es dann soweit. Fyns erstes Agilityturnier. Und es lief toll!!! Und ich habe spontan auch noch für Lex einen Startplatz bekommen und der lief gigantisch!

16.07.2006
Heute war Obedience Prüfung in Rülzheim. Es war wahnsinnig heiß. Trotzdem arbeitete Enzo nach Anlaufschwierigkeiten super und schaffte so verdient sein Vorzüglich. Fyn arbeitete Gigantsisch, aber wir haben noch ein Unsicherheitsproblem das uns 2 0er bescherte, trotz allem schaffte er ein Sehr gut. Lex war vormittags bei den Gruppenübungen noch Spitze, aber Nachmittags war es ihm dann eindeutig viel zu warm und so baute er neben der Box auch noch einen 0er beim Apport über die Hürde ein und ein paar weitere Fehler so das es nur für ein Gut reichte. Alles in allem war es trotzdem ein super Tag mit guten Ergebnissen!


14.-16.07.2006
Übers Wochenende war Ann-Kathrin mit Loona zu Besuch. Es war wie immer sehr schön!


03.-07.07.2006
Nun endlich hatten wir Urlaub. Wir, Pepe und Nina mit Enzo, Lex und Fyn, waren 5 Tage in den Vogesen wandern. Mit Rucksack für Mensch und Hund, übernachten im Zelt und allem drum und dran. Es war sehr schön, aber auch recht anstrengend.


01.07.2006
Heute hatte Dagmar (Enzos Züchterin) zu einer Haus Barrett Wanderung eingeladen. Und so zogen wir (Pepe, Nina, Enzo, Lex und Fyn) los den Odenwald unsicher machen.
Insgesamt waren es 15 Haus Barrett Hunde (ok einer war vom Haus Jack, ist aber ja ansich die selbe Zucht) und Lex und Fyn. Die Wanderung ging den ganzen Tag, mit Mittag und Abendessen, wobei ein paar erst Mittags dazu gestoßen sind. Alles in allem war es sehr gelungen und hat viel Spaß gemacht. Hoffen wir das es nächstes Jahr wieder eine Wanderung gibt.


10./11.06.2006
Übers Wochenende waren wir (Pepe und Nina) in Bopfingen. Samstag war dort offenes Agilityturnier wo Nina mit Lex in der A3 startete und Sonntag war Bundesliga. Pepe, Enzo und Fyn waren als Begleitung mit. Und natürlich war der ganze Rest der Ketscher Mannschaft da!
Samstag lief es super, Snntag leider misserabel und das nicht nur bei Lex, so das die Mannschaft einige Punkte eingebüst hat.
Ansonsten war es ein schönes Wochenende!


02.-04.06.2006
Über Pfingsten war wie immer das Jahrestreffen des DKBS mit Wesensprüfung, Nachzuchtburteilung, Körung, Spezialzuchtschau und Agilityturnier.
Nina ist mit Lex beim Agilityturnier, mit weniger Erfolg, gestartet, Fyn wurde in der Jugendklasse ausgestellt, und erhielt ein "Sehr gut".
Alles in allem war es wieder ein sehr schönes Wochenende unter lauter lieben Belgierfreunden, wo wir mit dem Wetter absolut Glück hatten.



27.05.2006
Heute war dann Obedience Prüfung in Dittweiler. Lex startete wieder in der Klasse 2, Enzo das erste mal in der Klasse 1 und für Fyn war es die allererste Obedienceprüfung, also in Klasse Beginner.
Leider lief es bei Enzo gar nicht und so mussten sie sich mit einem gut (ganz knapp am sehr gut vorbei) zufrieden geben. Fyn war ok und schaffte sein vorzüglich und Lex war einfach nur super und schaffte somit auch ein vorzüglich, was ich immer noch kaum glauben kann.
Ansonsten war es eine super schöne Prüfung, bei total lieben Menschen!


25.05.2006
Und wieder gings auf Agilityturnier. Diesmal begleitete uns Pepe wieder zum Zuschauen und anfueren. Schön war das neben Judith auch wieder einige Herxheimer dabei waren.
Dafür habe ich Lex fast nicht wieder erkannt. Er war Gigantisch! So schnell (naja, schnell ist relativ, wir reden hier von Lex!) Er war einfach nur super, was auch belohnt wurde!

14.05.2006
Heute war offenes Agilityturnier in Herxheim. Es war sehr schön unsere ganzen alten Kameraden wieder zu treffen!
Mit Lex lief es mal wieder bescheiden, zumindest im A-Lauf, der Jumping war, obwohl trotzdem weit über der Zeit, einer seiner besten Läufe dieses Jahr! Aris und Jürgen waren dafür super und haben es völlig verdient endlich geschaft ihren ersten fehlerfreien Lauf in der A1 hinzulegen!


07.05.2006
Und heute ging es wieder auf Agilityturnier. Regionalliga und Baden Cup in Heidelberg. Nina und Lex für Ketsch 3 im Baden Cup. Lex war ok, aber mal wieder viel zu langsam!


06.05.2006
Heute hatten Fyn und Nina ihre Begleithundeprüfung. Fyn war spitze und so bestanden sie mit einem Vorzüglich!


01.05.2006
Lex hatte wider einen Anfall. Die Abstände gefallen mir nicht so ganz, 3 Monate sind mir zu kurz. Ich hoffe wir bekommen das wieder etwas in den Griff...

29.04.2006
Heute war wieder Forumstreffen/Spaziergang vom Gesunde-Hunde-Forum. Diesmal in Böhl-Iggelheim. Wir waren diesmal zwar nur 6 Hunde, hatten aber eine Menge Spaß!


22.04.2006
Heute war Obedience Prüfung in Darmstadt-Arheiligen, es war Pepe und Enzos erste Prüfung und Nina und Lex starteten erneut in Klasse 2.
Es war eine sehr schöne Prüfung die auch noch super lief, so schafften Pepe und Enzo in der Beginner ihr Vorzüglich und waren 2. und Nina und Lex schafften ihr erstrebtes Sehr gut und wurden ebenfals 2.


08./09.04.2006
Ein sportlich sehr aktives Wochenende ist zu Ende. Mit mehr oder weniger Erfolgreichen Ergebnissen...
Nina und Lex waren mit Pepes Unterstürtzung in Rohrhof auf ihrer ersten Obedience 2 Prüfung. Durch Lexes Verletzungen waren die Vorraussetzungen mies, bis kurz vorher war nicht sicher ob er würde starten können. Es waren zwar einige sehr Miese Übungen dabei, aber trotzdem reichte es noch zu einer mit gut bestandenen Prüfung und einem 3. Platz!
Sonntags war dann Reginonaliga und Baden Cup Lauf im Agility in Ketsch. Nina startete mit Lex mit ihrer Bundesligamannschaft im Baden Cup. Lex war langsam ohne Ende aber sonst ok. Der Rest der Mannschaften zeigten auch gute Leistungen und so führt die Mannschaft Ketsch 3 (das ist die Bundesliagmannschaft) den Baden Cup nun an und Ketsch 2 (das ist die Regionaligamannschaft) ist 2., was für die Regionaliga die Führung bedeutet.


04.04.2006
Gerade habe ich Erfahren das Coy vom Neunränkle, also sozusagen Fyns Tante (naja so ähnlich) gestorben ist. Leberkrebs im Endstatium. Es tut mir soooo leid!.


02.04.2006
Heute startete die diesjährige Agility Bundesligasaison in Heidelberg. Mit dem Wetter hatten wir soweit Glück, und auch die Läufe klappten ganz gut. Lex war leider mal wieder fürchterlich langsam was aber wohl auch daran liegt vdas er immer noch einen Verband ums Bein hat, auch wenn es soweit eigentlich ok ist.


30.03.-02.04.2006
Übers Wochenende war Ann-Kathrin mit Loona wieder zu Besuch. Es war wieder sehr schön!
Sie brachte Nelson, einen Grönendael von Belier in Not mit, den wir am Samstag dann erfolgreich vermitteln konnten.


25.02.2006
Wieder gab es ein Pfälzertreffen vom Gesunde-Hunde bzw. Spaziergangsforum Forum aus. Alex hat sich zwar etwas in der Länge der Strecke vertan und so waren wir den ganzen Tag unterwegs, aber ich fand es wieder wunderschön! Diesmal waren wir 6 Menschen und 7 Hunde.


14.02.2006
Lex hatte erneut einen Anfall... Tja, das Muster scheint sich vortzusetzen. Auch wenn es einmal nun nicht der Fall war, scheint Lex nun immer ca. 2 Wochen nach einem Anfall einen weiteren zu bekommen. Zwar meist einen sehr leichten aber trotzdem....

11.02.2006
Wieder gab es ein Pfälzertreffen vom Gesunde-Hunde Forum aus. Und wieder haben kurz vorher die Hälfte abgesagt, so das wir am Ende noch 5 Menschen und 6 Hunde waren. Super viel Spaß hat es trotzdem gemacht. Ich freue mich aufs nächste mal!


01.02.2006
Leider hatte Lex schon wieder einen Anfall. Ursache dafür war vermutlich die Auseinandersetzung die er vor 2 Tagen mit Aris hatte und bei der er sich ein dickes Bein zugezogen hat....

13.01.-15.01.2006
Übers Wochenende war auch Ann-Kathrin wieder zu besuch, außerdem waren wir am 15.01. zusammen im Frankfurt auf dem Zoo-Suche Treffen. Es waren diesmal 18 Hunde dabei und es hat sehr viel Spaß gemacht. mehr dazu und Bilder findet ihr in Kürze hier:


08.01.2006
Heute hatten wir ein kleines Forumstreffen vom Gesunde-Hunde Forum. Wir waren aber nur mit 4 Hunden (ich hatte nur Lex und Fyn dabei) unterwegs. Trotzdem war es ein schöner Spaziergang!


06.01.2006
Heute war dann großes Neunränkle Treffen bei Birgit (der Züchterin)! Es waren insgesamt 19 Tervueren und 3 andersrassige Hunde. Es hat super viel Spaß gemacht!!!


01.01.2006
Wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr!