Guss de la Source St. Hélène

  Guss  

Geburtsdatum: 15.10.2011
Geburtsort: Frankreich

Rasse: Belgischer Schäferhund - Tervueren
Geschlecht: Rüde

Name: Guss de la Source St. Hélène
Rufname: Guss oder Bubbele

Stockmaß: 60 cm
Gewicht: 25 kg

Guss stammt aus einem reinen Malinoiswurf in Frankreich. Eine reine Ringsportline, also ein echter Arbeitstervueren. Sein weiterer Weg führte ihn zu einem Händler, der Hund an Behörden verkauft. Dort wurde er dann, nun bereits Erwachsen, als untauglich eingestuft. Wie sie das festgestellt haben, wo der Hund noch nicht mal weiß was ein Beutespiel ist *schulterzuck*
Danach wurde er in eine Familie mit Kindern verkauft, die mit dem Hund überfordert waren. Ich denke sie hatten keine Ahnung was sie sich da ins Haus geholt haben und so landete er schließlich im Tierheim Zweibrücken. Als seine Probleme dort zu auffällig wurden zog er zu uns in Pflege.
Guss ist kein Problemhund, aber hat ein paar Problemchen. Dem Hund hat man Angst förmlich eingetrichtert. Wenn man ihn zu was zwingen will, macht er komplett dicht. Druck kennt er und erwidert es zur Not auch, wobei das wirklich nur Hilflosigkeit ist. Ansonsten kennt er wenig, er hat keine Ahnung wie man spielt, weder mit einer Beute noch mit anderen Hunden. Er hat keine Ahnung wie man mit Menschen kommuniziert, obwohl er jeden Mensch mag. Im Haus fällt es ihm sehr schwer zur Ruhe zu kommen, draußen ist er ein sehr umgänglicher Hund, der aber dringend eine Aufgabe braucht.