Shiwa  

Nag-po Shi-wa Dakini (Shiwa)

Schwarze, friedliche Göttin

Geburtsdatum: 12.2001
Todesdatum: 04.02.2005
Eltern: ?
Geschwister: ?

Farbe: black berckshir
Geschlecht: weiblich

Shiwa ist die Mutter des ganzen Haufens. Die besten Erfahrungen hat sie wohl nicht gemacht. Naja, irgendwie muss sie ja auch ihre Schwanzspitze verlohren haben. Auf alle Fälle ist sie sehr ängstlich. Sie soll auch schon gebissen haben, aber das hat sie bis jetzt bei mir noch nicht versucht. Aber ich denke sie wird schon noch merken das sie es bei uns gut haben wird.



Tschan-ma Nag-po (Tshanma)

perfekt schwarz

Geburtsdatum: 23.01.2003
Todesdatum: 23.10.2004
Eltern: Shiwa und ?
Geschwister: Nila, Mahi, 3 weitere Mädels und 2 Jungs

Farbe: black self
Geschlecht: weiblich

Die 4 sind Mutter und Töchter! Sie stammen aus einem Notfall aus dem Rattenforum.
Naja, ursprünglich stammen sie von einem Mädel, das von irgend jemandem 2 mänliche Ratten übernommen hatte. Irgendwann stellte sich das eine Böckchen allerdings als weiblcih heraus (Shiwa). Und natürlich war sie trächtig. Sie gebar dann 10 Babys, 6 Weibchen und 4 Böcke. Das Mädchen behielt den alten Bock und einen jungen und die anderen landeten bei Silva. Allerdings waren sie da auch schon 8 Wochen alt......
Und so kam es wie es kommen musste, die Mutter war bereits erneut tragend und 5 der 6 Mädels auch. Von den 6 Würfen warfen 5 Stück 8 Babys (so auch Shiwa) und eine 10. Leider starb ein Wurf (bis auf die Mutter) komplett und so blieben die Ur-Mutter (Shiwa), 3 ihrer Jungs aus dem ersten Wurf, die 6 Töchter aus dem 1. Wurf und 42 Babys aus den weiteren Würfen übrig. Erstaunlich ist das die Vermittlung doch recht schnell von statten ging.


  Tshanma

Nila  

Nag-po In-dra Ni-la (Nila)

schwarzer Saphir

Geburtsdatum: 23.01.2003
Todesdatum: 03.2005
Eltern: Shiwa und ?
Geschwister: Tshanma, Mahi, 3 weitere Mädels und 2 Jungs

Farbe: black berckshir
Geschlecht: weiblich

Die 4 sind Mutter und Töchter! Sie stammen aus einem Notfall aus dem Rattenforum.
Naja, ursprünglich stammen sie von einem Mädel, das von irgend jemandem 2 mänliche Ratten übernommen hatte. Irgendwann stellte sich das eine Böckchen allerdings als weiblcih heraus (Shiwa). Und natürlich war sie trächtig. Sie gebar dann 10 Babys, 6 Weibchen und 4 Böcke. Das Mädchen behielt den alten Bock und einen jungen und die anderen landeten bei Silva. Allerdings waren sie da auch schon 8 Wochen alt......
Und so kam es wie es kommen musste, die Mutter war bereits erneut tragend und 5 der 6 Mädels auch. Von den 6 Würfen warfen 5 Stück 8 Babys (so auch Shiwa) und eine 10. Leider starb ein Wurf (bis auf die Mutter) komplett und so blieben die Ur-Mutter (Shiwa), 3 ihrer Jungs aus dem ersten Wurf, die 6 Töchter aus dem 1. Wurf und 42 Babys aus den weiteren Würfen übrig. Erstaunlich ist das die Vermittlung doch recht schnell von statten ging.



Nag-Po Ni-mahi bu-mo (Mahi)

schwarze Tochter der Sonne

Geburtsdatum: 23.01.2003
Todesdatum: 07.07.2003
Eltern: Shiwa und ?
Geschwister: Tshanma, Nila, 3 weitere Mädels und 2 Jungs

Farbe: black irish
Geschlecht: weiblich

Die 4 sind Mutter und Töchter! Sie stammen aus einem Notfall aus dem Rattenforum.
Naja, ursprünglich stammen sie von einem Mädel, das von irgend jemandem 2 mänliche Ratten übernommen hatte. Irgendwann stellte sich das eine Böckchen allerdings als weiblcih heraus (Shiwa). Und natürlich war sie trächtig. Sie gebar dann 10 Babys, 6 Weibchen und 4 Böcke. Das Mädchen behielt den alten Bock und einen jungen und die anderen landeten bei Silva. Allerdings waren sie da auch schon 8 Wochen alt......
Und so kam es wie es kommen musste, die Mutter war bereits erneut tragend und 5 der 6 Mädels auch. Von den 6 Würfen warfen 5 Stück 8 Babys (so auch Shiwa) und eine 10. Leider starb ein Wurf (bis auf die Mutter) komplett und so blieben die Ur-Mutter (Shiwa), 3 ihrer Jungs aus dem ersten Wurf, die 6 Töchter aus dem 1. Wurf und 42 Babys aus den weiteren Würfen übrig. Erstaunlich ist das die Vermittlung doch recht schnell von statten ging.


  Mahi