vom 18.-20.10.2019 findet unser erstes Dogtrekking statt

Dogtrekking im Pfälzer Wald, von kurz bis lang ist für jeden etwas dabei. Ob Anfänger oder Profi, wir freuen uns über alle die Spaß mit ihren Hunden im Pfälzer Wald haben wollen!
Der Pfälzer Wald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Der hier vorkommende Buntsandstein prägt die Mittelgebiergslandschaft. Typisch sind hochaufragende Bergklötze und langgezogene trapezförmige Bergrücken mit häufig felsigem Gipfelbereich. Die höchste Erhebung ist die Kalmit mit 672,6 m ü. NHN.
Aber lasst euch nicht täuschen, durch die tief eingeschnittenen Täler hält das Pfälzerwald Dogtrekking auch einige Höhenmeter für euch bereit.
Mehr zu den verschiedenen Strecken und weitere Infos folgen bald.

Strecken:

  Felsenkrabbler   ca. 35 km
  Felsenläufer   ca. 50 km
  Felsennarr   ca. 80 km
  Felsenfanatiker   ca. 100 km