Fames Ergebnisse  Nuks Ergebnisse  BH/RH/IPO Ergebnisse

 

Prüfungen und Ergebnisse

IPO Prüfung am 09.11.2014 bei der SV OG Köln-Wahn

Nuk (0/86/92)

Übers Wochenende waren Helge und ich (Nina) bei Freunden von Helge in Köln. Helge wollte dort mit Fame die IPO3 machen und wenn ich schon mit bin, dann kann ich mit Nuk ja auch in der IPO3 starten. Dann hat Helge auch einen Partner.
Grundlegend war das Wochenende sehr schön, ich habe mich mit Danny und Dominik super verstanden. Samstags waren wir den ganzen Tag auf dem Hundeplatz und haben ein wenig gehundelt. Nuk zeigte sich gut in der Unterordnung und im Schutzdienst, hatte keine Probleme beim Voraus und dem revieren. Also soweit sah alles gut für Sontag aus.
Der Sonntag kam und die Katastrophe nahm ihren Lauf. Ehrlich gesagt weiß ich nicht wirklich was ich zu der Prüfung schreiben soll, auf Ärger habe ich nämlich keine Lust. Deshalb halte ich es kurz.
Warum Nuk die Fährte bereits mitten im ersten Schenkel beendet hat und dort unbedingt nach links raus wollte, ist mir ein Rätsel. Aber generell hat schon in der Vorbereitung nichts gepasst. Auffällig war auch, das Fame an ungefähr der selben Stelle das suchen eingestellt hat, es somit für die Beiden auch nicht reichte.
In Unterordnung und Schutzdienst zeigte er sich gewohnt gut, wenn man von dem Patzer beim Rücksprung über die Wand (er kam über die Hürde) absieht. Aber so ein Patzer macht er ja gern mal. Ansonsten will ich mich dazu nicht weiter äußern.
Halten wir es heute einfach nur so:
Schlecht geschnüffelt, hochgeguckt,
eine kleine Maus verschluckt,
fand den Ort nicht, wo gewinkelt,
mehrfach in die Spur gepinkelt,
einmal leider "Platz" vergessen,
Gänseblümchen aufgefressen,
Hundeführer schlimm genarrt:
zweites Suchobjekt verscharrt,
zwölf Kartoffeln fein sortiert,
toten Maulwurf exhumiert,
Fährtenleine durchgekaut,
hinter Hasen abgehaut...
Bin der liebste Hund von allen.
Richter sagte: "Durchgefallen
 
 

 Fames Ergebnisse  Nuks Ergebnisse  BH/RH/IPO Ergebnisse