Jills Prüfungen  Muns Prüfungen  Charlys Prüfungen  Tays Prüfungen  Rally Obedience Ergebnisse  

 

Rally Obedienceprüfung am 27.05.2017 in Otterstadt

Heute bin ich auf meinem ersten Rally Obedience Turnier in Otterstadt gestartet. Mit dabei natürlich auch Pepe mit Jill (Klasse 3) und Mun (Klasse 1) und von den Hundesportfreunden auch noch Max mit Nuket (Klasse 1) und Matthias mit Kuno (Beginner).
Das Wetter war einfach super, Sommer pur, Sonne, blauer Himmel, aber auch über 30 Grad!
Begonnen wurde mit den Senioren, gefolgt von den Klassen 3, 2, 1 und zum Schluss die Beginner. Leider ging alles eher langsam von statten, so dass es am Ende dann doch halb 7 war bis wir uns endlich auf den Heimweg machten.
Und leider lief es heute bei Pepe so gar nicht, ich verstehe gar nicht was da los war. Jill lief ein super Fuß, patzte dann aber eine Übung nach der anderen, so dass am Ende wirklich nichts mehr über war. Mun war wieder komplett durch als Pepe dann endlich mit ihr dran war, so dass auch bei ihr nichts lief. Sie musste wie so oft kämpfen, verlor den Kampf aber diesmal, Mun wollte sich ums verrecken nicht setzen, war abgelenkt. Es tat mir sooo leid. Immer mal wieder zeigte auch sie zu was sie eigentlich fähig ist...
Max musste mit uns Schwester Nuket dann auch gleich in den Ring und schaffte einen ganz tollen Lauf mit 96 Punkten. Die 2 sind wirklich ganz toll!
Und zum Schluss noch die Beginner. Ich war sehr unsicher, sollte ich mit Leine laufen oder ohne, ich hasse Leine und komm auch nicht gut damit zurecht, aber Charly ist sehr auf Pepe fixiert und ich hatte Angst, dass wenn er nicht bei der Sache ist, er mir zu Pepe durchgeht und bei Tay ging es um die anderen Hunde, er liebt sie derzeit so, dass er massiv auf den Ohren sitzt. Am Ende entschied ich mich dann aber doch ohne Leine zu starten und es war die richtige Entscheidung. Beide Jungs liefen gut.
Charly war als 3. dran, schon bei der Vorbereitung lief alles super. Im Pacour lief er ein tolles Fuß, war konzentriert und voll auf mich fixiert. Leider passierte erst mir ein Patzer und aus dem einen Schritt wurden 2, dann korrigierte er eine Grundstellung und dann vergaß er wie Sitz vor geht, dass ich die Übung wiederholen musste. 3 Patzer, ansonsten war es einfach nur super, aber halt 3 teure, das kostete uns halt 13 Punkte und so mussten wir uns mit 87 Punkten und dem 13. Platz zufrieden geben. Aber das Ergebnis spiegelt wirklich nicht wieder, wie gut er war.
Tay war dann als letzter dran. Er war in der Vorbereitung ebenfalls gut, tat sich aber auch da schon schwerer rein zu kommen. Am Start war er dann völlig überdreht, prellte, bedrängte, hüpfte sogar einmal. Und dadurch verpennte er auch ein anhalten und musste sich korrigieren, dass kostete uns einen Punkt. Danach kam er immer mehr rein und zeigte eine super Arbeit ohne weitere Fehler. Amm Ende durch die Super Zeit der 3. Platz mit 99 Punkten.

Ort Datum HF/Hund Klasse Punkte/Wertnote Ergebnis Richter
 Otterstadt   27.05.2017   Pepe / Jill   3   54 / nicht bestanden   6. von 7   ? 
 Otterstadt   27.05.2017   Pepe / Mun   1   69 / nicht bestanden   12. von 14   ? 
 Otterstadt   27.05.2017   Nina / Charly   Beginner   87 / Sehr gut   13. von 15   ? 
 Otterstadt   27.05.2017   Nina / Tay   Beginner   99 / Vorzüglich   3. von 15   ? 
 

   Jills Prüfungen  Muns Prüfungen  Charlys Prüfungen  Tays Prüfungen  Rally Obedience Ergebnisse